Suchen

Das Ortsbild und seine rechtliche Würdigung – eine unbekannte Größe

Am 17. März 2016 fand in den Arsenalstuben ein Raumplanungsgespräch des Vereins raumplanung.at zum Thema „Das Ortsbild und seine rechtliche Würdigung – eine unbekannte Größe“ statt.

 

In einem einleitenden Referat  gibt DI Dr. Luzian Paula einen Überblick über die lange Geschichte des Ortsbildes, die aktuelle Rechtslage zum Thema Ortsbild in der Ostregion und zur Nachbarschaftsproblematik im Ortsbildstreit.

Es folgte eine rege Diskussion, in der die vielen Aspekte der Ortsbildfrage beleuchtet werden. Das Protokoll zu dieser Veranstaltung kann beim Verein raumplanung.at bestellt werden.


Kontakt:
DI Regine Wessig (Geschäftsführerin - raumplanung.at)
Tel. 01 / 715 00 66
mailto office@raumplanung.at 

Zurück


www.mokka.at